RHINOLUX






Das Diagnosegerät

Unser Allergiediagnosegerät RHINOLUX ist klein, handlich und einfach zu bedienen. Zum Gerät gehören die Sensorbrille, ein medizinisches Netzteil, ein Datenkabel sowie die WINDOWS-Bediensoftware. Die Sensorbrille wird über ein Messkabel und entsprechende Steckverbinder mit dem Grundgerät verbunden. Für den Betrieb ist weiterhin ein einfacher PC erforderlich, der über ein serielles Datenkabel mit dem RHINOLUX verbunden wird.

Die Diagnosesoftware

Die Rhinolux-Software stellt ihnen eine umfangreiche Funktionspalette für ihr diagnostisches Problem sowie für das Datenhandling zur Verfügung. Sie beinhaltet folgende Funktionen:

  • Datenbank-gestützte Patienten- und Messdatenverwaltung,
  • automatische Parametrisierung der Messkurven,
  • Anzeige, Export und Ausdruck von Messergebnissen,
  • Backup-Sicherung der aktuellen Datenbestände.